Es ist eine Pegelschlange!

Es ist eine Pegelschlange!

Ein Kunstwerk für die Stadt

Mit der Stadtblänke rechtes Weserufer ist aus dem NICHTS ein Ort entstanden, der sich für Kunst im öffentlichen Raum anbietet. Die Idee entstand bei einem Gespräch mit dem Rotary Club Minden-Porta Westfalica.

Wie kam es zu dem Vorschlag der Pegelschlage?

Wir haben es uns nicht einfach gemacht und Kuratoren gesucht, die uns Künstler empfohlen haben, die bereits erfolgreich im öffentlichen Raum größere Projekte realisiert haben. Zwei davon kamen in die engere Auswahl. Diese beiden haben wir nach Minden eingeladen, ihnen die örtlichen Gegebenheiten gezeigt, auf die sensible Hochwassersituation hingewiesen usw. usf. Daraufhin haben sie Entwürfe gemacht und wir haben uns für die “Vorausschauende Maßnahme” des Künstlerkollektivs Inges Idee entschieden. Mittlerweile wird der Entwurf nur noch „Pegelschlage“ genannt.

Wenn Sie mehr über das Künstlerkollektiv aus Berlin erfahren wollen schauen Sie hier: https://ingesidee.de/

3D Visualisierung der Pegelschlage

Inselkunst auf der Stadtblänke rechtes Weserufer
Inselkunst auf der Stadtblänke rechtes Weserufer
Inselkunst auf der Stadtblänke rechtes Weserufer
Inselkunst auf der Stadtblänke rechtes Weserufer