Rückgang des Hochwassers an der Stadtblänke in Minden

Rückgang des Hochwassers an der Stadtblänke in Minden

Erster Bewährungstest für die Stadtblänke

Das Sinken des Weserpegels wurde mit großer Spannung erwartet

Die neue Stadtblänke hatte gleich in ihrem ersten Winter eine sehr lange Zeiteinen einem hohen Wasserstand zu trotzen. Was jetzt zu sehen ist, macht uns fröhlich. Die Form ist erhalten geblieben und man sieht in dem zur Zeit klaren Wasser keine Ablagerungen. Was uns besonders freut ist, dass die geplante Hydraulik funktioniert. Durch den großzügigen Überströmbereich im Oberwasser gelang ein beachtlicher Teilabfluss in die Blänke. Er verhindert Verlandungen und stellt im Auslaufbereich eine perfekt Lockströmung für die Fische dar (im Video schön zu sehen).